SZ + Radebeul
Merken

Neues Freizeitgelände für Weinböhlaer Jugendliche

An der Sörnewitzer Straße sind Turner-Reck und eine Skater-Rampe geplant.

 4 Min.
Teilen
Folgen
Noch sieht man hier Unkraut auf Beton und Splitt. Bald soll auf einer Teilfläche des ehemaligen Geländes der Deutschen Bahn AG ein Freizeitgelände für Kinder und Jugendliche angelegt werden.
Noch sieht man hier Unkraut auf Beton und Splitt. Bald soll auf einer Teilfläche des ehemaligen Geländes der Deutschen Bahn AG ein Freizeitgelände für Kinder und Jugendliche angelegt werden. © Norbert Millauer
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!