SZ + Radebeul
Merken

„Baukultur? - Der Ton ist rauer geworden“

Radebeul braucht wieder eine Denkmalbehörde - das fordert ein Handwerksmeister mit dem Verein für Denkmalpflege und neues Bauen in einem offenen Brief an die Stadt und die Bürger.

 6 Min.
Teilen
Folgen
Setzen sich für Baukultur in Radebeul ein: Handwerksmeister Robert Bialek (links) und Denkmalvereinsvorsitzender Jens Baumann am Bismarckturm.
Setzen sich für Baukultur in Radebeul ein: Handwerksmeister Robert Bialek (links) und Denkmalvereinsvorsitzender Jens Baumann am Bismarckturm. © Arvid Müller

Von Robert Bialek

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Radebeul