SZ + Radebeul
Merken

Wenn die Kulturministerin schaut, wie feiern geht

Radebeul bekommt es offenbar hin, in Corona-Zeiten die Hygiene und viele Leute unter einen Hut zu bekommen. Ein Beispiel für Sachsen?

Von Peter Redlich
 3 Min.
Teilen
Folgen
Auf ein Gläschen (von links): Sachsens Kulturministerin Barbara Klepsch, Radebeuls Ordnungsbürgermeister Winfried Lehmann und Sachsens Weinprinzessin Ann-Kathrin Schatzl.
Auf ein Gläschen (von links): Sachsens Kulturministerin Barbara Klepsch, Radebeuls Ordnungsbürgermeister Winfried Lehmann und Sachsens Weinprinzessin Ann-Kathrin Schatzl. © Norbert Millauer
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!