Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Radebeul
Merken

Laub in der Biotonne?

Seit diesem Jahr muss für die Biotonne oder braune Tonne bezahlt werden. Wie es nun weitergeht, erfragte die SZ bei Coswigs Oberbürgermeister.

Von Udo Lemke
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Besonders im Herbst, wenn Laub von den Straßenbäumen fällt, ist die Biotonne schnell voll.
Besonders im Herbst, wenn Laub von den Straßenbäumen fällt, ist die Biotonne schnell voll. © Christian Juppe

Coswig/Landkreis. Thomas Schubert, der Coswiger Oberbürgermeister (parteilos), ist Mitglied in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Oberes Elbland (ZAOE). In dieses Gremium hat ihn der Kreistag entsandt. Insgesamt stellt der Landkreis Meißen sieben Vertreter einschließlich des Landrats in der Versammlung. Die SZ fragte Thomas Schubert, wie es mit der Biotonne weitergehen soll.

Ihre Angebote werden geladen...