merken
Radebeul

Einbruch in kirchliche Einrichtung

Die unbekannten Täter hatten versucht, Spuren zu verwischen.

Symbolfoto
Symbolfoto © dpa

Weinböhla. Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Mittwoch auf bisher ungeklärte Art in das Büro einer kirchlichen Einrichtung an der Beethovenstraße ein, durchsuchten sämtliche Behältnisse und hebelten einen Kleintresor auf.

Sie entwendeten unter anderem einen geringen Bargeldbetrag. Um ihre Spuren zu verwischen entleerten sie einen Feuerlöscher. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit nicht bekannt. (SZ)

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

Zigarettenautomat gesprengt

Nossen. Vermutlich mittels Pyrotechnik sprengten unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch einen Zigarettenautomaten an der Höfgener Straße im Ortsteil Ziegenhain. Danach entwendeten sie eine unbekannte Menge Zigaretten sowie die Geldkassette.

Der Automat wurde durch die Explosion komplett zerstört. (SZ)

Mehr aktuelle Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radebeul