SZ + Radebeul
Merken

Einwohnerversammlung in Coswig: "Wunder geschehen nicht über Nacht"

Viele Bürger beteiligten sich in der Börse Coswig – sowohl online als auch im Saal. Drängende Themen waren der Klimaschutz und Ukraine-Krieg.

Von Martin Skurt
 5 Min.
Teilen
Folgen
Einwohnerversammlung in der Börse in Coswig: Etwa 50 Bürger waren anwesend.
Einwohnerversammlung in der Börse in Coswig: Etwa 50 Bürger waren anwesend. © Norbert Millauer

Coswig. Um die Bürgernähe der Verwaltung zu festigen und über aktuelle Projekte der Stadt zu informieren – dafür gibt es die Einwohnerversammlung in Coswig. In diesem Jahr auch wieder online im Livestream auf Youtube. Das sei seit dem ersten Mal im vergangenen Jahr nicht mehr wegzudenken, macht Oberbürgermeister Thomas Schubert (parteilos) in seiner Eröffnungsrede am Dienstag vor etwa 50 Bürgern im Saal der Börse deutlich. Auf Youtube waren mehr als 70 Zuschauerinnen und Zuschauer live dabei. Im Nachhinein gab es bisher mehr als 360 Aufrufe. Das Interesse ist also gegeben – für eine Veranstaltung, die den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt politische Entscheidungen näherbringen soll.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!