merken
Radebeul

Ersatztagesmutti in Radebeul gesucht

Wenn in der Kindertagespflege in Radebeul eine Betreuerin im Urlaub oder erkrank ist, wird eine Vertretung benötigt, die dann die Betreuung der Kinder übernimmt.

Das Familienzentrum Radebeul hat am Dorfanger Altkötzschenbroda seinen Sitz.
Das Familienzentrum Radebeul hat am Dorfanger Altkötzschenbroda seinen Sitz. © Norbert Millauer

Radebeul. Die Familieninitiative Radebeul möchte zusammen mit der Stadt ein Ersatzbetreuungssystem in der Kindertagespflege aufbauen. Hierfür wird eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter in Teilzeit gesucht. In der Lößnitzstadt arbeiten zurzeit 20 Tagesmütter in einer familienähnlichen Betreuungsform in Kleingruppen von maximal fünf Kindern unter drei Jahren. Ein gemeinsam mit der Familieninitiative entwickeltes Ersatzbetreuungssystem soll bei Krankheit und Urlaub der Kindertagespflegeperson unterstützen. Die Ersatztagespflegepersonen sind beim Verein in Teilzeit angestellt. Die ausführliche Stellenausschreibung ist auf der Homepage des Familienzentrums zu finden. (SZ)

https://www.familienzentrum-radebeul.de/zentrum/infos-aktuelles/ersatztagespflege

TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen

Was ist los in Sachsen und Umland? Wo gibt es was zu erleben? Unsere Top-Veranstaltungen der Woche!

Mehr zum Thema Radebeul