SZ + Radebeul
Merken

Eltern hübschen Fassade des Horts Oberlößnitz auf

Weil ihnen das Äußere des sanierungsbedürftigen Gebäudes in Radebeul nicht gefiel, wurden sie nach Feierabend aktiv.

Von Silvio Kuhnert
 3 Min.
Teilen
Folgen
André Egger baut ein Gerüst an der Nordwand des Hortgebäudes am Augustusweg auf. Eltern der Hortkinder in der Oberlößnitz bringen die Fassade auf Vordermann.
André Egger baut ein Gerüst an der Nordwand des Hortgebäudes am Augustusweg auf. Eltern der Hortkinder in der Oberlößnitz bringen die Fassade auf Vordermann. © Norbert Millauer

Radebeul. Der Sohn von André Egger besucht seit knapp einem Jahr die Grundschule Oberlößnitz sowie den Hort in dem Radebeuler Stadtteil. Die Hortkinder sind auf zwei Standorte verteilt, rund 100 Kinder besuchen das Gebäude an der Bennostraße, die gleiche Anzahl das Haus am Augustusweg 62b. Dort wird nachmittags auch der Sohnemann von André Egger betreut. "Als ich das erste Mal auf das Gebäude zugelaufen bin, habe ich mich erschrocken", berichtet der Familienvater.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!