Merken
Radebeul

Impfen ohne Anmeldung in Radeburg

In dieser nächsten Woche gibt es an zwei Tagen Termine. Kurz vor Weihnachten kommt das Impfteam dann noch einmal.

Von Sven Görner
 2 Min.
Am Dienstag kommt ein Impfteam des DRK nach Volkersdorf und am Mittwoch nach Radeburg.
Am Dienstag kommt ein Impfteam des DRK nach Volkersdorf und am Mittwoch nach Radeburg. © Martin Schneider (Symbolfoto)

Radeburg/Volkersdorf. Wo in diesen Tagen Impfteams Station machen, bilden sich meist schon vor dem Start der Corona-Impfungen lange Schlangen. Impfwillige müssen so oft lange warten oder gar unverrichteter Dinge wieder gehen.

Wie die Stadtverwaltung informiert, sind derzeit auch drei Termine in Radeburg geplant. Alle jeweils ohne Voranmeldung. Die erste Möglichkeit besteht am Dienstag, 30. November, in der Zeit von 9 bis 16.30 Uhr in der Feuerwehr Volkersdorf auf der Radeburger Straße 19 b.

Anzeige Küchenhaus Hillig
Die gute Stube des 21. Jahrhunderts
Die gute Stube des 21. Jahrhunderts

Die Küche wird immer mehr zum Zentrum der Wohnung. Küchenhaus-Inhaber Steffen Hillig weiß, warum.

Bereits einen Tag später, am Mittwoch, 1. Dezember, ebenfalls von 9 bis 16.30 Uhr macht ein Impfteam im Ratssaal der Zille-Stadt auf der Heinrich-Zille-Straße 11 Station. An dieser Stelle werden schließlich auch noch einmal am Mittwoch, 22. Dezember, zur gleichen Zeit Impfungen gegen das Corona-Virus angeboten.

Angeboten werden die Impfstoffe von Biontech, Moderna und Johnson & Johnson. Welcher Impfstoff zum Einsatz kommt, entscheidet letztlich der Impfarzt vor Ort.

Auch Booster-Impfungen möglich

Impfwillige sollten 12 Jahre und älter, noch nicht geimpft beziehungsweise in den letzten drei Monaten nicht positiv getestet oder an Corona erkrankt gewesen sein. Zudem sollten sie in den letzten zwei Wochen keine anderen Impfungen erhalten haben.

Die Impfangebote können aber auch als sogenannte „Booster“-Impftermine - also für eine Auffrischungsimpfung - genutzt werden. Aber nur dann, wenn die letzte Corona-Impfung mindestens sechs Monate zurückliegt. Es ist keine Terminvereinbarung erforderlich, deshalb sind Wartezeiten nicht auszuschließen.

Mehr zum Thema Radebeul