merken
PLUS Radebeul

In Rabebeul beginnt die Freibadsaison

Schneller als gedacht öffnet das Bilzbad seine Tore. Zum Kindertag ist Schwimmen wieder möglich.

Das Bilzbad lädt wieder zum Schwimmen ein.
Das Bilzbad lädt wieder zum Schwimmen ein. © Norbert Millauer

Radebeul. "Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein und dann nischt wie raus ins Bilzbad" - diese Liedzeilen können Radebeuler und ihre Gäste in Anlehnung an einen bekannten Schlager ab diesem Dienstag wieder einstimmen. Denn in der Lößnitzstadt beginnt am 1. Juni 2021 die Freibadsaison. Um 10 Uhr öffnet sich das Tor zum Bilzbad am Meiereiweg. Täglich bis 19 Uhr, in den sächsischen Sommerferien bis 20 Uhr, können Badenixen und Wasserratten ins kühle Nass springen.

Für den Besuch ist keine Anmeldung nötig. Jedoch muss ein aktueller negativer Coronatest aus einem Testzentrum vorgelegt werden. Den können Besucher vor Ort machen lassen. Die Stadtbäder und Freizeitanlagen GmbH Radebeul hat hierfür ein Testcenter eingerichtet. Die Einwilligungserklärung für den Test steht auf der Internetseite des Bilzbades, kann zu Hause ausgedruckt und bereits ausgefüllt werden. Das gilt auch für das Kontaktverfolgungsformular, das jeder beim Einlass hinterlegen muss. Keine Testpflicht besteht für vollständig Geimpfte, für Genesene sowie Kinder unter sechs Jahren. (SZ/sku)

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

www.bilzbad-radebeul.de

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radebeul