SZ + Radebeul
Merken

Mit Rucksack und „Carver“ in Radebeul unterwegs

Rolf Jacob kümmert sich um 25 Kilometer Wein-Wanderwege. Er beklagt zunehmenden Vandalismus.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Wanderwegewart Rolf Jacob bringt an einer Mauer an der Kreuzung Eduard-Bilz-Straße, Nizzastraße in Radebeul-Ost ein neues Wanderwegezeichen an. Der 71-Jährige behebt kleine Schäden an Hinweisschildern, Wegezeichen und Info-Tafeln.
Wanderwegewart Rolf Jacob bringt an einer Mauer an der Kreuzung Eduard-Bilz-Straße, Nizzastraße in Radebeul-Ost ein neues Wanderwegezeichen an. Der 71-Jährige behebt kleine Schäden an Hinweisschildern, Wegezeichen und Info-Tafeln. © Norbert Millauer
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!