Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Radebeul
Merken

Vom Koch zum Restaurantchef - Der Italiener an der Bahnhofstraße in Radebeul hat wieder offen

Die Lichter im italienischen Restaurant an der Bahnhofstraße waren in Radebeul-West nur kurz aus. Neuer Inhaber ist Veton Bianchi und mit der mediterranen Speisekarte gut vertraut.

Von Silvio Kuhnert
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Aus dem "Rosso Vino" ist das Restaurant "Primavera", zu deutsch "Frühling", geworden. So wie die Jahreszeit für Aufbruch steht, ist es für die Inhaber Merita Idrizi und Veton "Vito" Bianchi der Anfang von der Realisierung ihres Lebenstraums.
Aus dem "Rosso Vino" ist das Restaurant "Primavera", zu deutsch "Frühling", geworden. So wie die Jahreszeit für Aufbruch steht, ist es für die Inhaber Merita Idrizi und Veton "Vito" Bianchi der Anfang von der Realisierung ihres Lebenstraums. © Arvid Müller

Radebeul. Das italienische Restaurant an der Bahnhofstraße im Zentrum von Radebeul-West war nur kurze Zeit verwaist. Zwar steht draußen noch der alte Name dran. Auch auf Schildern zur Straße hin ist dieser zu lesen. Jedoch ein Aufsteller wirbt bereits für die Neuen in der Hausnummer 19 b im Innenhof des Gebäudekomplexes mit der Stadt-Apotheke.

Ihre Angebote werden geladen...