SZ + Radebeul
Merken

Radebeul ruft zu Spenden und Friedensgebet für ukrainische Freunde auf

Die Stadt Radebeul will ihre Partnerstadt Obuchiw auf vielfältige Weise unterstützen und bittet um Hilfe. Am Aschermittwoch ist ein Friedensgedenken geplant.

Von Silvio Kuhnert
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das Logo der Stadt Obuchiw steht neben dem Rathaus. Tief im Herzen fühlen sich die Radebeuler mit ihren Freunden in der Partnerstadt verbunden.
Das Logo der Stadt Obuchiw steht neben dem Rathaus. Tief im Herzen fühlen sich die Radebeuler mit ihren Freunden in der Partnerstadt verbunden. © Stadt Radebeul
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!