merken
PLUS Radebeul

Schillerhort ist auf der Zielgeraden

Das Neubauprojekt in Radebeul kommt sichtlich voran. Nun wird der Außenbereich gestaltet.

In grau-grüner Farbe präsentiert sich die moderne Fassade des neuen Schillerhorts.
In grau-grüner Farbe präsentiert sich die moderne Fassade des neuen Schillerhorts. © Arvid Müller

Radebeul. Die Außenfassade des neuen Hortgebäudes für die Schiller-Grundschule ist längst fertig. Im Gebäude bringen Handwerker den Innenausbau voran. Von der Straße aus nicht sichtbar, haben auch die Arbeiten zur Gestaltung der Außenanlagen begonnen. „Es ist eines der letzten Lose“, sagte der für Ausschreibungen und Vergaben zuständige Ordnungs- und Verwaltungsbürgermeister Winfried Lehmann (CDU), bevor jüngst der Stadtrat den Bauauftrag für über 421.000 Euro an die Garten- und Landschaftsbau Dresden GmbH aus dem Moritzburger Ortsteil Boxdorf vergeben hat. Das Bauvorhaben befinde sich auf der Zielgeraden.

Weiterführende Artikel

Kein Richtfest wegen Corona

Kein Richtfest wegen Corona

Der Rohbau des neuen Schillerhorts in Radebeul steht. Statt einer Richtfestkrone gab es Schnitzel auf der Baustelle.

Grundsteinlegung für den neuen Hort

Grundsteinlegung für den neuen Hort

Rund 30 Firmen sind am Bau an der Schildenstraße beteiligt. Das Haus soll Platz für 160 Kinder bieten.

Der hintere Grundstücksbereich an der Ecke Pestalozzi-, Schildenstraße ist stark geneigt. Daher muss zuerst eine Stützwand zu den Nachbargrundstücken hin eingezogen werden. Dieses Bauwerk verschlingt den Großteil der Baukosten. Danach werden die Freizeitbereiche für die Kinder in Angriff genommen. Es entsteht ein Bolzplatz von 263 Quadratmetern Größe mit Kunststoffbelag. Eine Schaukel und Tischtennisplatten sind ebenfalls geplant. Ende August dieses Jahres soll das Hortgebäude in Betrieb gehen. Über 4,5 Millionen Euro betragen die Baukosten insgesamt.

Anzeige
Digitaler Infotag an der BA Riesa & Leipzig
Digitaler Infotag an der BA Riesa & Leipzig

Die Berufsakademie (BA) Sachsen in Riesa und Leipzig lädt Studieninteressierte am 13. März 2021 zum digitalen Tag der offenen Tür mit Praxispartnern ein.

Mehr zum Thema Radebeul