merken
Radebeul

Stollenverkauf für einen guten Zweck

Im Dezember lockt jeden Tag ein Geschäft mit einer Aktion nach Radebeul-West. Am Sonnabend ist der Buchhandel Sauermann an der Reihe.

Ute Sauermann hat vor ihrer Buchhandlung schon einmal einen Tisch aufgebaut. Auf dem Vorplatz verkaufen Schüler des Evangelischen Schulzentrums am Vormittag des 5. Dezember 2020 Christstollen.
Ute Sauermann hat vor ihrer Buchhandlung schon einmal einen Tisch aufgebaut. Auf dem Vorplatz verkaufen Schüler des Evangelischen Schulzentrums am Vormittag des 5. Dezember 2020 Christstollen. © Arvid Müller

Radebeul. Zugunsten des Anbaus am Evangelischen Schulzentrum in Radebeul-West steigt an diesem Sonnabendvormittag vor der Buchhandlung Sauermann, Meißner Straße 264, ein Kuchenbasar mit Stollen. „Es gibt nicht nur Rosinenstollen, sondern auch Mandel-, Mohn- und Schokoladenstollen“, informiert Ute Sauermann. Die Striezel stammen von der Bäckerei Martin Kunath aus Leppersdorf. Den Verkauf übernehmen Mädchen und Jungen des Schulzentrums. Der Stollenbasar hat von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Traditionell fand der Stollenverkauf in den Vorjahren immer im Schulgebäude an der Wilhelm-Eichler Straße statt. Doch wegen der Corona-Pandemie ist das dieses Jahr nicht möglich. Daher hat Ute Sauermann, deren Tochter die evangelische Schule besucht, die Aktion vor ihr Buchgeschäft geholt. Es ist ihr Beitrag zum Adventskalender der Händler in Kötzschenbroda. Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf der Stollen geht auf das Spendenkonto des Evangelischen Schulvereins und dient der Finanzierung des Anbaus, der künftig vor allem von der Oberschule genutzt wird.

Anzeige
Ein eigenes Ferienhaus am See
Ein eigenes Ferienhaus am See

Nur noch bis 29. Januar zu ersteigern: Voll erschlossene Grundstücke mit Strandzugang, nur 45 Fahrminuten von Dresden entfernt.

In der Zeit vom 1. Dezember bis Heiligabend haben Händler und Gastronomen im Zentrum von Radebeul-West einen lebendigen Adventskalender ins Leben gerufen. Jeden Tag wartet ein Laden vom Dorfanger Altkötzschenbroda entlang der Bahnhofstraße bis hin zur Kreuzung Meißner/Moritzburger Straße mit einer besonderen Aktion auf. Welches Geschäft an welchem Tag an der Reihe ist, können Kunden und Besucher im Schaufenster entdecken.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radebeul