merken
PLUS Radebeul

Straßensperrungen zum Weinfest in Radebeul

Bereits jetzt wirkt sich das dreitägige Fest auf den Verkehr in Kötzschenbroda aus. Bis zum Beginn am Freitag kommen weitere Verkehrsänderungen hinzu.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolbild: Eric Weser

Radebeul. Das diesjährige Weinfest am kommenden Wochenende hat wieder Folgen für den Verkehr rund um den Dorfanger Altkötzschenbroda. Für Fahrzeuge ist der Platz vor der Friedenskirche bereits gesperrt. Diese Sperrung wird erst am Dienstag, 5. Oktober 2021, wieder aufgehoben. Des Weiteren besteht Park- und Halteverbot für den Auenweg und die Neue Straße sowie im Bereich zwischen Kötitzer Straße, Kreuzung Uferstraße und Bahnhofstraße. Ebenso sind die Parkplätze an der Hainstraße und Festwiese gesperrt. Nur Anwohner dürfen dort mit Ausnahmegenehmigung ihre Autos abstellen. „Widerrechtlich parkende Fahrzeuge werden ohne vorherige Ankündigung abgeschleppt“, teilte das städtische Kulturamt mit.

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Weiterführende Artikel

Weinfest ohne 3G und mit eigenem Glas

Weinfest ohne 3G und mit eigenem Glas

Vom 1. bis 3. Oktober 2021 steigt in Radebeul der diesjährige Weinherbst. Auf dem Fest gelten ein paar neue Regeln.

Ab Freitag um 15 Uhr ist die Zufahrt zum Dorfanger in Altkötzschenbroda über die Kötitzer Straße und die Bahnhofstraße voll gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung für die Hermann-Ilgen-Straße wird umgekehrt. Auch in diesem Jahr wird zusätzlich der Elberadweg zwischen der Betonstraße und der Uferstraße voll gesperrt. Für beide Richtungen des Elberadwegs sind spezielle Umleitungen für Radfahrer ausgeschildert.Aufgrund der schwierigen Verkehrssituation und des Fehlens von Parkmöglichkeiten empfehlen die Organisatoren den Festbesuchern, die öffentlichen Verkehrsmittel, insbesondere die S-Bahn nach Radebeul-Kötzschenbroda sowie die Straßenbahnlinie 4 bis Gradsteg oder Moritzburger Straße zu nutzen. (SZ)

www.weinfest-radebeul.de

Mehr zum Thema Radebeul