Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Radebeul
Merken

Warum die Straßenlaternen am Tag in Radebeul leuchten

In Altkötzschenbroda wurden die Leuchtmittel auf LED umgerüstet. Zudem kommt eine neue Steuerungstechnik zum Einsatz.

Von Silvio Kuhnert
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Am Dienstag leuchteten die Straßenlaternen auch tagsüber.
Am Dienstag leuchteten die Straßenlaternen auch tagsüber. © SZ/Silvio Kuhnert

Radebeul. Warum ist das Licht tagsüber an? Dies fragten sich Passanten auf der Bahnhofstraße und dem Dorfanger Altkötzschenbroda an diesem Dienstag in Radebeul-West. Denn am helllichten Tag leuchtete die Straßenbeleuchtung. Den Grund dafür kennt Johannes Werner, Sachgebietsleiter Stadtbeleuchtung bei der Wasser Abwasser Betriebsgesellschaft Radebeul+Coswig.

Ihre Angebote werden geladen...