SZ + Radebeul
Merken

Wenn der Hirsch schreit

Im Wildgehege Moritzburg ist Brunftzeit. Warum es jetzt weniger Tiere sind und was sich beim Füttern verändert hat.

Von Peter Redlich
 4 Min.
Teilen
Folgen
So sieht es aus, wenn ein Hirsch röhrt. Direkt vor der Anlage im Moritzburger Wildgehege steht diese Metallplastik. Mit etwas Glück können die Besucher das auch in echt erleben.
So sieht es aus, wenn ein Hirsch röhrt. Direkt vor der Anlage im Moritzburger Wildgehege steht diese Metallplastik. Mit etwas Glück können die Besucher das auch in echt erleben. © Matthias Schumann
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!