merken
Radebeul

Wieder Frischemarkt auf der Bahnhofstraße

Unter anderem wegen Schnee und Eis musste das Markttreiben in Radebeul-West zweimal ausfallen. Nun starten die Händler zum ersten Mal in diesem Jahr durch.

Wie im vorigen Jahr bauen auch 2021 wieder Händler einmal im Monat ihre Stände auf der Bahnhofstraße auf.
Wie im vorigen Jahr bauen auch 2021 wieder Händler einmal im Monat ihre Stände auf der Bahnhofstraße auf. © Norbert Millauer

Radebeul. Ob frisches Obst oder Gemüse, Wurst, Fleisch oder Käse - an diesem Sonnabend lockt wieder der Frischemarkt nach Radebeul-West. Einmal im Monat, und zwar jeweils am dritten Sonnabend, bauen Händler ihre Stände auf dem mittleren Abschnitt der Bahnhofstraße zwischen Sparkassengebäude und Güterhofstraße auf. Und trotz Pandemie konnte Stadtteilmanagerin Astrid Hadan für den Start in die zweite Saison zwölf Gewerbetreibende gewinnen.

Sie bieten Lebensmittel und Artikel des täglichen Bedarfs an. So ist dieses Mal beispielsweise ein Stand mit Olivenöl und Thymianhonig aus Zypern dabei. Und die Ölmühle Stöbnig hat eine große Palette an frisch gepressten Sachen im Angebot. „Ihre Öle sind gesund und stärken das Immunsystem. Das ist ganz wichtig in dieser Zeit“, meint Hadan. Der Gesundheit ist auch die reiche Auswahl an Kräutern eines Gemüsestandes zuträglich. Der Seele kann man mit Lebkuchen etwas Gutes tun. Und beim „Krabatello“ von der Krabat-Milchwelt aus dem Lausitzer Wittichenau kommt Hadan ins Schwärmen. „Das ist eine Art Mozzarella und schmeckt sehr gut“, sagt sie. Den Käse kann man unter anderem am Sonnabend wieder probieren.

Anzeige
Die perfekte Matratze - made in Sachsen
Die perfekte Matratze - made in Sachsen

Den Schlaf neu erfinden, dass haben die Macher der SOULMAT Matratze geschafft. Doch was ist an ihr so besonders?

Von 9 bis 14 Uhr geöffnet

Die Stadtteilmanagerin hat den Frischemarkt im vergangenen Jahr ins Leben gerufen. Wegen schlechter Witterung oder zu viel Schnee mussten die geplanten Ausgaben im vergangenen Januar und Februar abgesagt werden. „Ich bin froh, dass wir den Markt nun wieder durchführen können“, sagt Hadan. Einen Bummel können die Besucher sehr gut mit den Bestell- und Abholangeboten bei den im Zentrum von Radebeul-West ansässigen Einzelhändlern verbinden.

Da momentan am Sonnabend keine frühlingshaften Temperaturen zu erwarten sind, baut Hadan eine Feuerschale auf, wo Marktbesucher Wärme tanken können. Die Händler haben ihre Stände von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Der nächste Frischemarkt ist am 17. April 2021 geplant.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radebeul