merken
PLUS Radebeul

Wo in Radebeul es Testzentren gibt

Im Landkreis Meißen gilt die 3-G-Regel. Für das Nutzen von Dienstleistungen und den Besuch von Veranstaltungen ist unter anderem ein Corona-Test erforderlich.

Das Testzentrum im Krokofit hat täglich geöffnet.
Das Testzentrum im Krokofit hat täglich geöffnet. © Arvid Müller

Radebeul. Da die Sieben-Tage-Inzidenz seit einigen Tagen die Marke 35 im Landkreis Meißen überschritten hat, gelten seit vergangenem Mittwoch erweiterte Corona-Regeln. Zusätzlich zu den ohnehin bereits bestehenden Schutzmaßnahmen ist beim Zugang zu Veranstaltungen und Einrichtungen beziehungsweise beim Nutzen von bestimmten Angeboten und Dienstleistungen unter anderem die 3-G-Regel (Pflicht zur Vorlage eines Nachweises für geimpft, genesen oder getestet) einzuhalten. Die Nachweispflicht gilt unter anderem in der Innengastronomie, in Kultur- und Freizeiteinrichtungen, bei körpernahen Dienstleistungen, in Fitnessstudios, Hallenbädern, Saunen sowie Clubs und Bars.

Anzeige
Bist Du bereit für die Arbeit mit Strafgefangenen?
Bist Du bereit für die Arbeit mit Strafgefangenen?

Als Justizvollzugsbeamter/in (m/w/d) hast Du einen spannenden Job mit viel Verantwortung.

Wie die Stadtverwaltung mitteilte, bieten in Radebeul unter anderem die Adler-Apotheke (Moritzburger Straße 13) und die Apotheke am Westbahnhof (Bahnhofstraße 15) zu den Öffnungszeiten Testmöglichkeiten an. Täglich, also auch an den Wochenenden, kann das Testzentrum im Sport- und Freizeitzentrum Kroko-Fit, Richard-Wagner-Straße 5, in der Zeit von 8 bis 20 Uhr aufgesucht werden. (SZ)

Mehr zum Thema Radebeul