merken
Radebeul

Akku ausgebaut

Ein auf der Straße abgestellter E-Scooter ist ausgeschlachtet worden.

© Symbolfoto: SZ Archiv

Coswig. Auf den Akku eines E-Scooters hatten es unbekannte Diebe abgesehen. Sie bauten ihn aus dem Fahrzeug aus, das auf der Siedlerstraße abgestellte und mit einer Plane abgedeckt war. Der Wert des Akkus ist noch nicht bekannt. (SZ)

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Simson gestohlen

Ebersbach. Von einem Grundstück an der Hauptstraße im Ortsteil Rödern haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch eine Simson S51 entwendet. Der Wert des Mopeds wurde mit rund 1.500 Euro angegeben. (SZ)

Fahrrad verschwindet aus Tiefgarage

Radebeul. In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte ein Fahrrad aus einer Tiefgarage an der Gutenbergstraße gestohlen. Der Wert des etwa 20 Jahre alten Trekkingrades wurde mit rund 150 Euro angegeben. (SZ)

Mehr zum Thema Radebeul