merken
Radebeul

Oster-Basteltüten für zu Hause

Kreative Beschäftigungsideen für Kinder in den Ferien bietet die neue Aktion des Radebeuler Projekts MitteOst.

Basteltüten mit Materialien für einen Osterhasen (Foto) oder ein Kresse-Ei sind ab 22. März kostenlos in den Bibliotheken oder dem Café des Familienzentrums in Radebeul erhältlich.
Basteltüten mit Materialien für einen Osterhasen (Foto) oder ein Kresse-Ei sind ab 22. März kostenlos in den Bibliotheken oder dem Café des Familienzentrums in Radebeul erhältlich. © Familienzentrum

Radebeul. Zwei verschiedene Bastelbeutel mit zum Osterfest passenden Kreativanleitungen können ab 22. März in den Radebeuler Bibliotheken oder im Café des Familienzentrums abgeholt werden. Die eine Tüte enthält Materialien für ein Kresse-Ei mit Hasen-Ohren. In der zweiten wartet ein Hase darauf, endlich Formen anzunehmen. Die Aktion ist wie schon in den Winterferien kostenfrei. In dieser Zeit haben mehr als 200 Familien das Angebot dankbar angenommen, informiert Edna Ressel von dem Projekt MitteOst.

Für Kinder von vier bis zehn Jahren enthalte eine solche Tüte ein wunderbares Beschäftigungsangebot. Sie können gleich wieder loslegen, denn nahezu alle Materialien sind neben den Anleitungen bereits enthalten. Diese sind selbsterklärend und leicht umzusetzen, außerdem gibt es dazu Videos unter www.mitteost.de/basteltuete, damit auch jeder weiß, was zu tun ist.

City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Die Familien können Fotos der Kreativwerke an [email protected] oder die Nachrichtenfunktion bei Instagram schicken – gern auch mit dem Vornamen des Künstlers. Diese werden auf der Projektseite von MitteOst veröffentlicht.

Gleichzeitig sind die Radebeulerinnen und Radebeuler aufgerufen, selbst gestaltete Ostereier an die Sträucher vor dem Kultur-Bahnhof zu hängen. "So können wir den Vorplatz gemeinsam österlich schmücken", sagt Edna Ressel.

Erhältlich sind die Basteltüten - solange der Vorrat reicht - von Montag bis Mittwoch und Freitag, jeweils 9 bis 16 Uhr (trotz geschlossener Bibliothek, bitte klingeln), und Donnerstag, 10 bis 19 Uhr, in der Bibliothek im Kultur-Bahnhof oder der Bibliothek in West bzw. Montag bis Freitag, 9 bis 15 Uhr, im Café des Familienzentrums.

MitteOst ist ein Projekt der Familieninitiative Radebeul e.V. mit Unterstützung der Volkshochschule im Landkreis Meißen e.V. und der Stadt Radebeul mit der Stadtbibliothek. Im Kultur-Bahnhof entsteht ein Dritter Ort, an dem alle Menschen eingeladen sind, sich zu treffen, sich zu begegnen. (SZ)

Weitere Infos bei Edna Ressel, Mobiltelefon 0160 8587036 oder unter www.familienzentrum-radebeul.de/mitteost/

Mehr zum Thema Radebeul