merken
Radebeul

Seniorin kippt mit dem Auto in Weinböhla um

Die Freiwillige Feuerwehr befreite die Dame über den Kofferraum.

Eine 81-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta kam auf dem Neuen Weg in Weinböhla aus noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Zaunpfahl. Dabei kippte der Kleinwagen auf die Fahrerseite.
Eine 81-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta kam auf dem Neuen Weg in Weinböhla aus noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Zaunpfahl. Dabei kippte der Kleinwagen auf die Fahrerseite. © Tino Plunert

Weinböhla. Am Freitagmittag kam in Weinböhla zu einem Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen vor Ort, kam eine 81-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta auf dem Neuen Weg aus noch unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Zaunpfahl. Dabei kippte der Kleinwagen auf die Fahrerseite. Fatal für die Seniorin, sie steckte im Wagen fest und kam nicht mehr heraus.

Die Freiwillige Feuerwehr Weinböhla befreite die Dame über den Kofferraum. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. (tp)

Teppich Schmidt
Sieben Wohnwelten – ein Geschäft
Sieben Wohnwelten – ein Geschäft

Erfahrung, Wissen und ein super Team. Bis zum heutigen Erfolg war es eine lange, lehrreiche Reise, die sich nun in verschiedenen Abteilungen widerspiegelt und seinen Kunden Einrichtungs- und Wohnträume verwirklicht.

Mehr zum Thema Radebeul