SZ + Radebeul
Merken

Neue Flutlichtanlage beim SV Motor Sörnewitz

Damit die Fußballer auch im Herbst und Winter draußen spielen können, hat der Sportverein in einem Kraftakt sechs LED-Leuchten fast selbst errichtet.

Von Martin Skurt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Fußball unter Flutlicht ist jetzt beim SV Motor Sörnewitz möglich, wie Platzwart Jonny Wenzel vor der Einweihung zeigt.
Fußball unter Flutlicht ist jetzt beim SV Motor Sörnewitz möglich, wie Platzwart Jonny Wenzel vor der Einweihung zeigt. © Norbert Millauer

Coswig. Michael Lausch wirkt beseelt. Davon, dass er mehr als 100 Fußballern nun bessere Bedingungen fürs Training präsentieren darf. Der Trainer der ersten Männermannschaft des SV Motor Sörnewitz steht im roten Vereinstrainingsanzug auf dem Platz in Coswig-Sörnewitz. Mit kräftiger Stimme ruft er über den Rasen zu den Anwesenden, dabei dampft seine Stimme.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!