Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Radebeul
Merken

Weinböhla: Spielplatz-Offensive geht weiter

Zwei neue Spielgelegenheiten werden bis Mitte Mai an der Südstraße vollendet. Insgesamt investierte die Gemeinde 100.000 Euro in den Spielplatz.

 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Betreten verboten: noch ist der Spielplatz an der Südstraße mit Kettenschloss gesichert und darf nicht besucht werden. Mitte Mai soll er wieder öffnen.
Betreten verboten: noch ist der Spielplatz an der Südstraße mit Kettenschloss gesichert und darf nicht besucht werden. Mitte Mai soll er wieder öffnen. © Julian Wolf

Weinböhla. Nachdem Weinböhla bereits in den vergangenen zweieinhalb Jahren mit ihrer "Spielplatz-Offensive" unter anderem die Standorte an der Südstraße, gegenüber des Sportplatzes am TuS Weinböhla, im Schreinickenweg sowie Am Vogel saniert und erneuert hat, soll es auch in diesem Jahr mit Verbesserungsmaßnahmen für die Vergnügungsplätze weitergehen.

Ihre Angebote werden geladen...