SZ + Radebeul
Merken

Welcher Arzt in Coswig nimmt noch Patienten an?

Oberbürgermeister und Kassenärztliche Vereinigung sind sich einig: Die Coswiger Hausarzt-Praxen sind überlaufen. Es droht eine Unterversorgung.

Von Beate Erler
 4 Min.
Teilen
Folgen
Die Kassenärztliche Vereinigung sagt, die Region Radebeul, wozu Coswig zählt, benötigt noch mindestens vier weitere Hausärzte.
Die Kassenärztliche Vereinigung sagt, die Region Radebeul, wozu Coswig zählt, benötigt noch mindestens vier weitere Hausärzte. © Christin Klose/dpa-tmn (Symbolbi

Coswig. Mal wieder ist ein Facebook-Post der Anstoß für eine Recherche. Diesmal in der Gruppe "Für Bewohner und ehemalige Bewohner aus Coswig". Anja Haupt ist Coswigerin und auf der Suche nach einem Allgemeinarzt für ihre Tochter, die mit 18 Jahren mittlerweile für einen Kinderarzt zu alt ist. Den ersten Versuch startet sie bei ihrem Hausarzt. "Die Schwester hat mich abgewiesen, weil sie voll wären", sagt sie.

Bevor sie sich weiter durch sämtliche Praxen telefoniert, nutzt sie die Schwarmintelligenz auf Facebook und fragt dort nach Allgemeinärzten in Coswig, die noch Patienten annehmen. Fast 50 Kommentare trudeln ein und die einstimmige Meinung ist: keiner. "Ich glaube, da wirst du keinen Erfolg haben", "Sie nehmen doch alle keine Patienten mehr, weil sie voll sind bis unters Dach", sind nur zwei Beispiele der wenig ermutigenden Antworten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!