merken

Radebeul

Radebeuler Verkäuferin ausgezeichnet

Lina Trepte überzeugte bei der Sächsischen Meisterschaft der Jugend im Bäckerhandwerk.

Lina Trepte beim Verkauf im Laden des elterlichen Betriebes, hier im Weihnachtsgeschäft 2018.
Lina Trepte beim Verkauf im Laden des elterlichen Betriebes, hier im Weihnachtsgeschäft 2018. © Norbert Millauer

Radebeul. Am 23. September fand in der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Sachsen e. V. die Sächsische Meisterschaft der Jugend im Bäckerhandwerk statt. Der Wettbewerb stand in diesem Jahr unter dem Thema „Die Welt der Comics“. Mit kreativen Ideen und handwerklichem Geschick stellten die jungen Talente verschiedenste Gebäcke her und präsentierten diese dekorativ auf einem Schautisch. Den Sieg bei den Fachverkäufern holte Lina Trepte von der Bäckerei Heiko Trepte in Radebeul. Bei den Bäckern gewann Gideon Haase von der Bäckerei Imanuel Sachse in Lichtensee.

Bald geht es für die beiden Sieger nun zur Deutschen Meisterschaft. Bäckermeister Stefan Richter, Leiter des Wettbewerbs und Mitglied des Vorstandes des Landesinnungsverbandes Saxonia: „Zur Deutschen Meisterschaft der Jugend im Bäckerhandwerk werden uns Bäckergeselle Gideon Haase und Fachverkäuferin Lina Trepte engagiert vertreten.“ An der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim werden vom 16. bis 19. November 2019 die besten Jungbäcker und -Fachverkäufer aus ganz Deutschland ebenso unter dem Motto „Die Welt der Comics“ gegeneinander antreten.

Anzeige
Stilvolle Möbel für Ihren Wohntraum

Die Möbel Wikinger GmbH bietet eine einzigartige Wohneinrichtung – seit 16 Jahren. Ab 18. Oktober präsentiert das Möbelhaus seine neue Kollektion!

Lina Trepte lernte das Verkaufen von der Pike auf, im Radebeuler Geschäft der Eltern in der Winzerstraße 1. Ihre Mutter bildete sie aus. In der letzten Saison war sie das erste Dresdner Stollenmädchen, das aus Radebeul kam und bewarb die süße Spezialität bei zahlreichen Veranstaltungen.