merken

Freital

Radeln für den guten Zweck

47 Männer und Frauen traten in Freital in die Pedale, um benachteiligten Kindern zu helfen.

Beim Spinning (ähnlich wie hier) wurden in Freital Spenden für Kinder und Jugendliche gesammelt.
Beim Spinning (ähnlich wie hier) wurden in Freital Spenden für Kinder und Jugendliche gesammelt. © dpa-tmn

Rauf aufs Rad für den guten Zweck ging es jetzt im Freizeitzentrum Hains in Freital. Bereits zum zweiten Mal hatte der Verein Radteam Tharandter Wald den sogenannten "Nach-Weihnachts-Spinning-Marathon" organisiert.

Insgesamt 47 Frauen und Männer schwangen sich auf die Spinning-Räder und haben nicht nur gegen ihre Kalorien gestrampelt, sondern vor allem Spenden erradelt. Für jede gefahrene Stunde waren fünf Euro Spende fällig. So kamen 575 Euro zusammen, über die sich die Kinder- und Jugendhäuser der Diakonie Bannewitz freuen können, sagt Florian Schaefer vom Radteam Tharandter Wald. Von dem Geld soll für die jungen Leute ein überdachter Partytisch mit mehreren Sitzplätzen für das Außengelände angeschafft werden. 

Mit SZ-Reisen die Welt entdecken

Bei SZ-Reisen findet jeder seine Traumreise. Egal ob Kreuzfahrt, Busreise, Flugreise oder Aktivurlaub - hier bekommen Sie für jedes Reiseangebot kompetente Beratung, besten Service und können direkt buchen.

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier. 

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen.