merken

Görlitz

Radfahrer bei Unfall in Görlitz verletzt

Der 53-Jährige war am Donnerstag auf der Heilige-Grab-Straße unterwegs, als ihm ein Unglück passierte.

Symbolbild
Symbolbild ©  dpa

Ein 53-jähriger Radler hat sich am Donnerstagabend auf der Heilige-Grab-Straße in Görlitz leicht verletzt. Eines der Räder seines Fahrzeugs geriet in die Vertiefung einer Straßenbahnschiene, woraufhin der Mann den Halt verlor und auf den Asphalt stürzte. Rettungskräfte brachten den Verletzten kurz darauf in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht bezifferbar. (SZ)

Mehr lokale Artikel:

TOP Reisen

Auf sächsische.de finden Sie die schönsten Reisen in die Welt. Freuen Sie sich auf Ihren nächsten Urlaub!

www.sächsische.de/goerlitz