merken

Döbeln

Radfahrer mit fast drei Promille erwischt

Der Mann war den Polizisten rund eine halbe Stunde nach Mitternacht aufgefallen.

Symbolfoto
Symbolfoto © dpa

Döbeln.  Polizeibeamte unterzogen einen 39-jährigen Radfahrer, welcher auf der am Sonnabend 0.27 Uhr auf der Döbelner Burgstraße unterwegs war, einer Verkehrskontrolle. Hierbei stellten sie eine starke Alkoholisierung fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 2,74 Promille, worauf eine Blutentnahme durchgeführt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr aufgenommen wurden. (SZ)

Anzeige
Wir sind Meister. Wir können das. 

33 Frauen und 242 Männer sind unter den frisch gebackenen Meisterabsolventen der Handwerkskammer Dresden und damit Aushängeschild der „Wirtschaftsmacht von nebenan“.