merken
Sachsen

Radfahrer stürzt und stirbt

Im Landkreis Zwickau ist ein Mann mit seinem Fahrrad tödlich verunglückt. Passanten fanden ihn in Lichtenstein.

Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.
Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. © Symbolbild/Nicolas Armer/dpa

Lichtenstein. Ein Radfahrer ist in Lichtenstein (Landkreis Zwickau) tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, fuhr der 57-Jährige am Samstagnachmittag auf der Burgstraße in Richtung B 173, als er unweit des Aussichtsturms Alberthöhe aus bisher unbekannten Gründen stürzte. 

Passanten fanden ihn in der Wiese neben der Fahrbahn, der Notarzt konnte nichts mehr für ihn tun. Der Mann starb noch am Unfallort. (dpa)

Anzeige
"Capriccio" im Semperoper-Stream erleben
"Capriccio" im Semperoper-Stream erleben

Ab Pfingstsamstag ist die hochkarätig besetzte Dresdner Neuproduktion unter der Musikalischen Leitung von Christian Thielemann im Streaming-Angebot.

Mehr zum Thema Sachsen