merken

Riesa

Radfahrer von Auto gestreift

Der Mann stürzte und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolbild/Marcel Kusch/dpa

Hirschstein.  Ein 58 Jahre alter Radfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Heyda und Prausitz verletzt worden.

Etwa 450 Meter vor dem Ortseingang Prausitz hatte der 63 Jahre alte Fahrer eines Skoda Octavia den Radfahrer überholt. Offenbar hielt er dabei den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand nicht ein – er streifte den Radfahrer, so dass dieser stürzte. Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Sächsische.de zum Hören!

Zu Hause, unterwegs, in der Pause – Sächsische.de kann man nicht nur lesen, sondern auch immer und überall hören. Hier befinden sich unsere Podcasts.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 1.600 Euro., informiert die Polizei. (SZ)