Teilen:

Radfahrerin schwer verletzt

© dpa

Im Dresden-Klotzsche fanden Passanten am Montagmorgen eine bewusstlose Frau neben ihrem Fahrrad liegend. Die Polizei sucht Zeugen eines möglichen Unfalls.

Dresden. Am Montagmorgen gegen 6.40 Uhr fanden Passanten am Boltenhagener Platz eine gestürzte Radfahrerin und alarmierten Polizei samt Rettungsdienst. Die 52-jährige Frau war nicht ansprechbar und kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Ursache ihres Sturzes ist derzeit unbekannt. Deshalb sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls und bittet um telefonische Hinweise unter der Rufnummer 0351 / 483 22 33. (szo)