merken

Radler schwer gestürzt

Ein Bordstein wurde dem 14-jährigen Jungen zum Verhängnis.

© Symbolfoto/Brühl

Coswig. Am Dienstag gegen 7.20 Uhr war ein 14-jähriger Junge mit einem Fahrrad auf der Moritzburger Straße in Coswig unterwegs. An der Kreuzung zur Straße des Friedens wollte er nach rechts abbiegen, fuhr dabei jedoch gegen einen Bordstein. Der Junge stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.

Aus dem Polizeibericht vom Mittwochnachmittag

Autofahrer verletzt

Wilsdruff. Am Dienstag gegen 16.45 Uhr war der Fahrer (75) eines Mazda 5 auf der B 173 in Richtung Dresden unterwegs.

In Höhe der S 36 im Wilsdruffer Ortsteil Kesselsdorf fuhr der Mann auf einen Skoda Octavia (Fahrer 37) auf und schob den Wagen in die Leitplanke.

Der Mazda überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Der 75-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste ambulant versorgt werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 20000 Euro.

VW T5 gestohlen

Riesa. Auf einen silbergrauen VW T5 hatten es Autodiebe an der Straße Am Technikum abgesehen. im Zeitraum vom Montag 19.30 Uhr und Dienstag 7 Uhr stahlen sie den sieben Jahre alten Kleintransporter. Der Zeitwert wurde auf rund 10000 Euro beziffert.

1 / 2
Anzeige
Große Jubiläumsaktion bei XXL KÜCHEN ASS
Große Jubiläumsaktion bei XXL KÜCHEN ASS

Zum 25-jährigen Geburtstag gibt es bei den sieben XXL KÜCHEN ASS-Fachmärkten in Sachsen den gewohnten Service und tolle Jubiläumsangebote.