merken

Meißen

Radlerin gerammt und Poller lädiert

Beim Abbiegen richtet eine Suzuki-Fahrerin so einigen Schaden an. 

Bei dem Unfall an der Kreuzung wurden zwei Personen leicht verletzt. (Symbolfoto). © dpa

Riesa. Auf der Kreuzung Berliner Straße/Rudolf-Breitscheid-Straße kam es am Montagmorgen kurz nach 7 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Suzuki und einem Fahrrad, wobei sich zwei Frauen leicht verletzten.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Das perfekte Fahrgefühl: der City-SUV

Nicht nur das kompakte Design ist beeindruckend, sondern auch die Ausstattung: Am besten gleich eine Probefahrt mit dem neuen T-Cross von Volkswagen buchen.

Die Fahrerin (49) des Suzuki befuhr die Rudolf-Breitscheid-Straße und wollte nach rechts in die Berliner Straße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Fahrradfahrerin (15), die in dieselbe Richtung fuhr und die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. In der Folge fuhr der Suzuki noch auf den Bordstein und gegen einen Poller. Beide Frauen wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro.