merken

Radlerin hatte ordentlich einen getankt

Jetzt hat die junge Frau eine Anzeige an der Backe.

Symbolfoto © dpa

Riesa. Beamte des Polizeireviers Riesa stoppten am Mittwoch eine Stunde vor Mitternacht eine Fahrradfahrerin (27) auf der Lange Straße in Riesa. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Frau unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test bei ihr ergab einen Wert von über 2,1 Promille. Eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr waren die Folgen. 

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Am 24. März in Weinböhla feiern und sparen

Kommen Sie zum Frühlingsfest auf der Hauptstraße in Weinböhla und sichern Sie sich 10% Rabatt auf alles zum verkaufsoffenen Sonntag bei Möbel Hülsbusch.