merken
Hoyerswerda

Radwandertag mit dem Center fällt aus

Auch diese Veranstaltung muss aufgrund der aktuellen Lage abgesagt werden.

© Foto: Gernot Menzel (Archiv)

Hoyerswerda. „Schweren Herzens“, so Lausitz-Center-Manager Dieter Henke, sei gestern entschieden worden, auf den diesjährigen Radwandertag mit dem Lausitz-Center, geplant für den 6. September, zu verzichten. Bei einer Beratung mit der Leiterin der Kinder- und Jugendfarm des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen (CSB) e. V., Liane Semjank, deren Institution jedes Jahr diesen Höhepunkt im Center-Leben vorbereitet, sei man zum Schluss gekommen, dass die aktuelle Corona-Situation nichts anderes als eine Absage zulasse. „Wir wissen nicht, wie die Lage in einem Monat sein wird. Derzeit steigen die Infektionszahlen wieder, und die Gesundheit unserer Gäste, auch und gerade bei solchen Veranstaltungen ist oberstes Gebot. Wir wollen kein Risiko eingehen.“ 2021 werde der Radwandertag nachgeholt.

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Mehr zum Thema Hoyerswerda