merken

Dresden

Räuber schlägt Teenager ins Gesicht

Ein 14-Jähriger ist in Dresden brutal attackiert worden. Jetzt sucht die Polizei nach den Tätern.  

©  Symbolfoto: dpa

In Striesen ist am Sonnabend ein Teenager auf offener Straße angegriffen worden. Der Täter war gegen 20 Uhr auf der Augsburger Straße aus einer Gruppe von drei Männern und einer Frau auf den 14-Jährigen zugegangen und forderte Geld. Als sich der Junge weigerte, schlug ihn der unbekannte Mann ins Gesicht.

Anzeige
Die Zeit ist reif für einen Wechsel?

Haben Sie schon mal überlegt, wie Ihre Autoversicherung günstiger wird? Wer bis zum 30. November 2019 wechselt, profitiert von bis zu 15 Prozent Rabatt.

Das Opfer flüchtete auf seinem Fahrrad. Er wurde leicht verletzt und begab sich in ein Krankenhaus. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen versuchten Raubes. (SZ/sr)