merken

Randalierer ziehen durch Sohland

Sohland. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste die Sohlander Feuerwehr am vergangenen Sonntag kurz vor 8 Uhr ausrücken. Entlang der Bahnhofstraße hatten Unbekannte bei rund zehn Regeneinläufen die Schachtabdeckungen aus Eisen entfernt.

Sohland. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste die Sohlander Feuerwehr am vergangenen Sonntag kurz vor 8 Uhr ausrücken. Entlang der Bahnhofstraße hatten Unbekannte bei rund zehn Regeneinläufen die Schachtabdeckungen aus Eisen entfernt. Einige davon waren hochkant in die Regeneinläufe gestellt worden, andere wurden in der Umgebung auf dem Gehweg gefunden. Eine Schachtabdeckung war vor das Vorderrad eines parkenden Autos gelegt worden.

Shopping-Vielfalt mitten in Dresden

Die Altmarkt-Galerie Dresden bietet mit seinen rund 200 Shops vielfältige Möglichkeiten zum Shoppen und Genießen

„Die Kameraden haben die Abdeckungen ordnungsgemäß eingesetzt und so die Verkehrssicherheit auf der Straße wieder hergestellt“, berichtet der Sohlander Feuerwehrpressesprecher Rico Hentschel. Da es sich um einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr handelte, hat die Polizei Ermittlungen eingeleitet. (SZ/ks)