merken

Dresden

Rassistische Attacke auf junge Syrerin

Mit Beleidigungen, Rempeleien und Tritten ist in der Dresdner Südvorstadt ein Pärchen auf eine 26-Jährige losgegangen.  

© Symbolfoto: dpa

Eine 26-jährige Frau aus Syrien ist am Samstagnachmittag von einem Pärchen auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Schnorrstraße beleidigt worden. Bisherigen Ermittlungen zufolge beleidigte der Mann die Syrerin gegen 16.30 Uhr

zunächst rassistisch wegen ihrer Herkunft, fuhr ihr dann mit einem Einkaufswagen über den Fuß, rempelte sein Opfer an und trat nach ihm. Es dauerte nicht lange, da kam die Begleiterin des Mannes hinzu und beleidigte die 26-Jährige ebenfalls. Anschließend fuhren beide mit einem Auto davon.

Die wegen Körperverletzung und Beleidigung ermittelnde Kriminalpolizei sucht aktuell nach Zeugen des Vorfalls. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 4832233 entgegen. (SZ/mja)