Großenhain
Merken

Rathaus öffnet schrittweise wieder

Nach mehr als einem Monat dürfen Besucher an zwei Tagen zur Großenhainer Verwaltung. Natürlich nur unter Einhaltung von Hygiene-Vorgaben.

Von Thomas Riemer
 1 Min.
Teilen
Folgen
Ab Montag mit Einschränkungen für Besucher geöffnet: das Großenhainer Rathaus.
Ab Montag mit Einschränkungen für Besucher geöffnet: das Großenhainer Rathaus. ©  Foto: Kristin Richter

Großenhain. Über einen Monat war das Großenhainer Rathaus für den allgemeinen Besucherverkehr tabu. Ab kommenden Montag, 4. Mai, erfolgt nun eine teilweise Öffnung. "Der allgemeine Besucherverkehr wird jedoch vorerst auf Dienstag und Donnerstag beschränkt", so Rathaussprecherin Diana Schulze. Dabei gelten die regulären Öffnungszeiten: dienstags von 9 bis 12 und 13.30 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 12 und 13.30 bis 16 Uhr. Montags und freitags seien Termine im Rathaus auch weiterhin nur nach telefonischer Vereinbarung mit dem zuständigen Sachgebiet bzw. Sachbearbeiter möglich, so Diana Schulze. Die Öffnung der Großenhain-Information und des Einwohnermeldeamtes am ersten Samstag des Monats entfalle jedoch im Mai.

Alle Rathaus-Besucher müssen der Mitteilung zufolge einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz beim Betreten  und während des Aufenthaltes tragen. In Bereichen mit Besucherverkehr - also Eingangs- und Wartebereiche, Treppenhaus, öffentliche Toiletten, Fahrstuhl etc. - werden zusätzliche Hygienevorkehrungen getroffen. Besucher werden außerdem gebeten, auf die Abstandsregeln zu achten und Warteschlangen zu vermeiden.

Anzeige
Augen auf beim Küchen-Kauf
Augen auf beim Küchen-Kauf

Wer auf der Suche nach einer neuen Küche ist, sollte Wert auf professionelle Beratung und Planung vor Ort legen. Darum sollten Sie zu Hülsbusch nach Dresden oder Weinböhla gehen.

Ab 4. Mai werden auch die Beratungstätigkeiten Dritter im Rathaus wie die anwaltliche Beratung oder die Verbraucherberatung wieder möglich sein. "Die Durchführung ist vom Anbieter abhängig und erfolgt unter Wahrung der notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln", so die Sprecherin.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Zum Thema Coronavirus im Landkreis Meißen berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog!

Mehr zum Thema Großenhain