merken
Zittau

Vollsperrung wegen Rathaus-Baustelle

Der über 25 Meter hohe Turm am Zittauer Rathausplatz wird eingerüstet. Deshalb gibt es einige Einschränkungen.

Blick auf das Zittauer Rathaus mit dem über 25 Meter hohen Turm.
Blick auf das Zittauer Rathaus mit dem über 25 Meter hohen Turm. © Matthias Weber

Wegen der Bauarbeiten am Rathaus ist vom 7. bis 9. September aus Sicherheitsgründen eine Vollsperrung des Rathausplatzes erforderlich. Das betrifft den Abschnitt von der Johannisstraße (Johannis-Apotheke) bis zum Rathausplatz 1 (Blumen am Rathaus). Der über 25 Meter hohe Rathausturm muss für die Bauarbeiten eingerüstet werden, teilt die Stadt als Grund mit.  "Wir bitten, für diese Zeit eventuellen Liefer-/ Anwohnerverkehr entsprechend umzuleiten." Der Gehweg kann weiter genutzt werden. Die Johannisstraße bleibt als Sackgasse vom Johannis-/Klosterplatz beidseitig befahrbar. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Anzeige
Gesund und glücklich trotz Krise
Gesund und glücklich trotz Krise

Wie kommen wir glücklich und gesund durch diese Zeit? Diese und weitere Fragen beantwortet Manuel Eckardt in einer digitalen Veranstaltung der VRB Niederschlesien eG.

Mehr zum Thema Zittau