merken

Sebnitz

Rathaus Stolpen wieder geöffnet

Die städtischen Einrichtungen stehen wieder zur Verfügung. Allerdings gibt es Regeln, an die sich Besucher halten sollen.

Rathaus Stolpen öffnet wieder. Aber es gelten Sicherheitsregeln.
Rathaus Stolpen öffnet wieder. Aber es gelten Sicherheitsregeln. © Norbert Millauer

Die Stadtverwaltung in Stolpen ist ab Dienstag, dem 5. Mai, wieder zu folgenden Sprechzeiten für die Bürger geöffnet: Dienstag von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr sowie Donnerstag von 13 bis 16 Uhr. Um lange Wartezeiten und einen verstärkten Besucherandrang zu vermeiden, sollten sich die Einwohner, die ein Anliegen haben, telefonisch oder per E-Mail anmelden, um einen konkreten Termin zu vereinbaren, informiert die Stadtverwaltung. 

Die Stolpen-Information ist bereits seit dem 28. April geöffnet, dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr, informiert die Stadtverwaltung. Außerdem wird auch die Bibliothek wieder ab dem 5. Mai öffnen und zwar dienstags von 14 bis 18 Uhr, mittwochs von 9 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr. 

Anzeige
Sie sind gefragt: Umfrage zu #ddvlokalhilft
Sie sind gefragt: Umfrage zu #ddvlokalhilft

Wir wollen herausfinden, wie die Sachsen in der Krise einkaufen und wie wichtig lokale Hilfsprojekte wie #ddvlokalhilft bei der Unterstützung des Handels sind.

Auch wenn wieder ein Stück Normalität nach Stolpen zurückkehrt, gibt es doch noch Sicherheitsregeln, die jeder bei dem Besuch in den städtischen Einrichtungen beachten sollte. Die Stadtverwaltung weist daraufhin, dass das Betreten des Rathauses, der Stolpen-Information und der Bibliothek nur mit einem Mund- und Nasenschutz sowie unter Beachtung der allgemeinen Hygieneregeln, insbesondere dem Abstandsgebot, gestattet ist. Das Rathaus in Stolpen hatte am 17. März coronabedingt seine Türen für den Besucherverkehr geschlossen.

Mehr Nachrichten aus Sebnitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Sebnitz