merken

Dresden

Dresden: Raub am Nürnberger Platz

Die Täter stahlen Handy und Geldbörse. Die Polizei ermittelt.

Die Polizei ermittelt gegen zwei unbekannte Männer.
Die Polizei ermittelt gegen zwei unbekannte Männer. © Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. Ein 16-Jähriger ist am Mittwochabend am Nürnberger Platz in Dresden Opfer eines Raubes geworden. Das Opfer wurde nach Polizeiangaben von zwei unbekannten Männern zu Boden gedrückt und geschlagen. 

Danach entwendeten sie ihm sein Handy sowie seine Jacke mit Geldbörse. Der Geschädigte wurde dabei leicht verletzt. Der Wert des Diebesguts wurde mit rund 900 Euro angegeben.  

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden