merken

Dresden

Raub in Dresdner S-Bahn

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Überfall auf einen jungen Mann Ende August.

© Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Von vier Unbekannten ist ein 25-Jähriger bereits am 25. August in einer S-Bahn in Dresden ausgeraubt worden. Die vier Täter kamen gegen 2.30 Uhr zwischen dem Haltepunkt Bischofsplatz und dem Hauptbahnhof auf den jungen Mann zu, schlugen ihn und stahlen sein Portmonee. Dabei wurde der Mann leicht verletzt.

Die Polizei, welche den Vorfall am Donnerstag öffentlich machte, sucht nun nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden entgegen unter 0351-483 22 33. (SZ/dob)