merken
Freital

Reh nahe Possendorf totgefahren

Der Unfall passierte auf der B170 zwischen Karsdorf und Possendorf. Ausweichen konnte der Ford-Fahrer nicht.

© Carsten Rehder/dpa

In  der Nacht zum Montag ist auf der B170 ein Ford mit einem Reh zusammengestoßen.
Der 41-jährige Fahrer des Ford Fiesta fuhr von Karsdorf in Richtung Possendorf, als unvermittelt ein Reh die Fahrbahn überquerte, wie die Polizei berichtet. Der Wagen erfasste das Tier, das an der Unfallstelle verstarb. Am Ford entstand ein Schaden von 500 Euro.

Anzeige
Entdeckungsreise im Mini-Kosmos
Entdeckungsreise im Mini-Kosmos

Der Physiker Tobias Meng ist fasziniert von Elektronen. Die können Unglaubliches und helfen, neue Materialien zu finden.

Mehr zum Thema Freital