merken

Reichenbacher Straße ab Dienstag frei

Die Arbeiten haben einen Monat länger gedauert als geplant. Das hatte mehrere Gründe.

© Nikolai Schmidt

Rauschwalde. Die gesamte Fahrbahn der Reichenbacher Straße in Rauschwalde wird spätestens Dienstagfrüh frei gegeben. Darüber informiert Amtsleiter Torsten Tschage: „Die Abnahme erfolgt am Montag.“ Der Gehweg stadtauswärts rechts ist seit Freitag nutzbar, der andere Gehweg folgt am Dienstag.

Ursprünglich sollte die Baustelle schon seit 21. September fertig sein. Die Verzögerung hatte mehrere Gründe, sagt Tschage. So wurde ein unbekannter Kanal gefunden, der erst gespült, untersucht und teilweise erneuert werden musste. Hohe Mehraufwendungen entstanden für den Rückbau in der Busbucht, da hier etwa 35 Zentimeter dicker Asphalt und darunter Beton vorgefunden wurde. Auch anderswo musste erst der Beton weggestemmt werden. „Wegen der derzeitigen Auslastung der Baubetriebe war es nicht möglich, die zusätzlichen Arbeiten durch mehr Personal abzufangen“, bedauert Tschage. (SZ/ik)

Anzeige
Genial digital
Genial digital

Die vhs Görlitz bietet kostenlose Online-Vorträge