Teilen:
Anzeige

Reisemesse Dresden - Sachsens Start ins Reisejahr

Auch kulinarisch können sich die Besucher auf Weltreise begeben. © creatyp/Hendrik Meyer

Vom 25. bis 27. Januar findet die Reisemesse Dresden statt - drei Tage im Zeichen von Urlaub, Abenteuer und Erlebnis

Die Reisemesse belegt erneut das gesamte Dresdner Messegelände, über 400 Aussteller zeigen auf mehr als 20.000 m² die schönsten Destinationen der Erde – und das genau zum richtigen Zeitpunkt, wenn in der dunklen Jahreszeit das Fernweh ruft. 

Camper und Caravan Days

Zur diesjährigen Reisemesse können sich die Besucher wieder auf zahlreiche Trendthemen und Dauerbrenner freuen: Der Schwerpunkt Caravaning und Camping findet seit diesem Jahr mit besonderer Widmung unter der neuen Überschrift "Camper+Caravan-Days" im Rahmen der Messe statt. Die Halle 1 liefert einen umfassenden Überblick zu neuen Modellen der Saison vom Zelt bis zum Luxusreisemobil. Im Bereich Ausstattung können sich dieses Jahr Besucher erstmalig auf Decathlon freuen.

In einem Sonderbereich der Halle 2 steht die „Faszination Alpen“ im Mittelpunkt, Halle 3 steht unter dem Motto „Reiseland Deutschland“ und zeigt den Trend hin zum Urlaub vor der Haustür. 

Ob Clubschiff, Wohlfühlschiff oder klassischer Ozean-Liner, Luxus- oder Familienkreuzfahrt – bei dem Kreuzfahrt-Schwerpunkt in Halle 4 können die Besucher aus einer großen Vielfalt ihre Schiffsreise wählen. Halle 4 ist mit internationalen Destinationen und Ländervertretungen auch vor allem für Aktivurlauber und Abenteuerlustige interessant.

Wohnmobile und Caravans werden in Halle 1 präsentiert. © creatyp/Hendrik Meyer

Messespecial "Go East! - Baltikum und Osteuropa"

Das diesjährige Messespecial „Go East! – Baltikum und Osteuropa“ spannt den Bogen von unseren Nachbarländern Tschechien und Polen über das Baltikum, Länder wie Rumänien, Bulgarien oder Georgien bis hin nach Russland. 

Es lädt zur Entdeckungstour durch die Schatztruhe des Ostens ein und hat dabei noch jede Menge Geheimtipps parat. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit hunderten Reisebeiträgen weckt zusätzlich die Reiselust, erneut sind zahlreiche Reiseleiter aus aller Welt zur Reisemesse vor Ort. 

Hier erhalten Sie weitere Informationen über die Reisemesse.

Im Osten geht die Sonne auf. Das Special "Go East" lädt zur Entdeckungstour ein.  © creatyp/Hendrik Meyer

Öffnungszeiten:
täglich 10 bis 18 Uhr

Eintrittspreise:
Tageskarte(einmaliger Messezutritt) 8,00 €
ermäßigt mit Nachweis: Schüler, Studenten, Rentner (einmaliger Messezutritt) 6,50 €
Dauerkarte 15,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene und 3 Kinder bis 18 Jahre) 16,00 €
SZ-Card 6,00 €

Hier können Sie Ihre Tickets im Online-Vorverkauf erwerben.

Messe Dresden
Messering 6
01067 Dresden

Folgende Aussteller nehmen unter anderem an der Reisemesse teil:

Reisebüro Rainer Maertens © Foto: PR/Reisebüro Rainer Maertens
Tourismusverband Mecklenburg Vorpommern e.V. © PR/Tourismusverband Mecklenburg Vorpommern e.V.
TARUK Safari Tours © Foto: PR/TARUK International GmbH

Hier sehen Sie die aktuelle Beilage für die Reisemesse 2019

Hier können Sie sich die Beilage für die Reisemesse ansehen. © Bild: PR/ORTEC