merken
Hoyerswerda

Rendezvous mit Genuss-Kombinationen

Noch sind die Gaststätten zu. Neustarts werden ersehnt. Heute vorgestellt: Domino‘s Hoyerswerda (Silvio Flemming)

Das „Domino’s“ an Hoyerswerdas Friedrichsstraße 12: Genuss zum Abholen! Unter dem Kopf von „Toni Peperoni“ steckt Franchise-Nehmer Silvio Flemming.
Das „Domino’s“ an Hoyerswerdas Friedrichsstraße 12: Genuss zum Abholen! Unter dem Kopf von „Toni Peperoni“ steckt Franchise-Nehmer Silvio Flemming. © Foto: Uwe Jordan

Hoyerswerda. Domino („Herr“) ist einerseits ein seidener Mantel, der bei einem heimlichen Rendezvous seinem Träger gute Dienste leistete; andererseits ist es ein Spiel, bei dem es gilt, passende Kombinationen der Zutaten (Spielsteine) zu finden, um das optimale Ergebnis zu erreichen.

Passt, auf kulinarischen Genuss übertragen, auf das „Domino‘s“, das an Hoyerswerdas Friedrichsstraße 12 auch in Corona-Zeiten mit Pizza, Pasta, Wraps, Snacks, Salaten, Desserts und Getränken aufwartet: Jeder Besucher des Abhol-Services ist Herr („Der Kunde ist König“). Wer den Lieferservice nutzt, hat ein Rendezvous mit „Domino‘s“ – und die unbeschränkten Kombinationsmöglichkeiten der Pizzen entsprechen der individuellen Idee des Spiels. Jetzt hat das „Domino‘s“ sogar noch eine doppelte Gestaltungsmöglichkeit im Angebot: Wer eine Pizza ordert, kann sie nicht nur „im Ganzen“, sprich: mit einem durchgehenden Belag, bekommen, sondern halbe-halbe: sprich: je hälftig mit zwei Belägen. Ideal, wenn bei einem Pärchen ER auf Steak & Bacon steht, SIE auf vegetarischen „Grünen Garten“ mit Champignons, Spinat, Broccoli, Paprika und Cherrytomaten. War bisher eine Kompromiss-Diskussion nötig oder das Bestellen zweier Pizzen, ist jetzt eine mit zwei Belägen angesagt.

Küchenzentrum Dresden
Küchen-Profis aus Leidenschaft
Küchen-Profis aus Leidenschaft

Das Team des Küchenzentrums Dresden vereint Kompetenz, Erfahrung und Dienstleistung – und punktet mit besonderen Highlights.

Geliefert wird / abgeholt werden kann Mo-Do (11-22 Uhr) und Fr-So (11-23 Uhr) über Telefon 03571 406070 oder im Internet (www.dominos.de / dort gibt’s auch die komplette Karte). Bezahlt werden kann per Klarna (Bezahlsystem, ähnlich PayPal) oder Bargeld – bitte passend zahlen; der Bote hat kein Wechselgeld und hält die Hygiene-Vorschriften peinlich genau ein – Ehrensache! Ein Lieblingsrezept zum Zu-Hause-selber-Nachkochen? Ist hier unmöglich, aber eine Menü-Kombination sei empfohlen:

Salat Mini
Kleiner gemischter Salat mit Rucola, Gurken, Mais, Cherrytomaten, Croûtons und einem Dressing nach Wahl

Wrap „Italian Chicken“
Weizentortilla mit Salatmix und Rucola, geriebenem Mozzarella, in Basilikum-Pesto mariniertem Hähnchenbrustfilet, gebratenen Bacon-Chips, italienischem Hartkäse, Croûtons und Kräuterremoulade

Dessert „Chocominos“
Im Ofen gebackene Schokoladen-Küchlein mit flüssigem Kern und mit Puderzucker bestreut

Mehr zum Thema Hoyerswerda