merken

Rentner fährt Frau am Baumarkt um

Auf dem Parkplatz des Geschäftes in Oderwitz hat ein 68-Jähriger rückwärts ausgeparkt - und dabei eine Fußgängerin übersehen. Sie kam ins Krankenhaus.

Ort des Geschehens: Der Sonderpreis-Baumarkt in Oderwitz. © Matthias Weber

Auf dem Parkplatz des Sonderpreis-Baumarktes an der Hauptstraße in Oberoderwitz ist am Montagnachmittag ein VW mit einer Fußgängerin zusammengestoßen. Der 68-jährige Fahrer parkte rückwärts aus und übersah hierbei eine hinter ihm befindliche Frau, teilt die Polizei mit. Die Rentnerin stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten die 70-Jährige in ein Krankenhaus. Der Golf-Fahrer wird sich nun wegen der fahrlässigen Körperverletzung verantworten müssen. Sein Fahrzeug blieb unbeschadet. 

Anzeige
Symbolbild Anzeige

So sparen Sie im März Ihre Miete! 

Diesen Monat zahlt RADIO PSR Ihre Miete. Und es wird noch besser: im Mega-März lohnt sich mitmachen doppelt und Sie wohnen volle zwei Monate kostenlos! 

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/loebau

www.sächsische.de/zittau