merken

Löbau

Rentner fährt Frau am Baumarkt um

Auf dem Parkplatz des Geschäftes in Oderwitz hat ein 68-Jähriger rückwärts ausgeparkt - und dabei eine Fußgängerin übersehen. Sie kam ins Krankenhaus.

Ort des Geschehens: Der Sonderpreis-Baumarkt in Oderwitz. © Matthias Weber

Auf dem Parkplatz des Sonderpreis-Baumarktes an der Hauptstraße in Oberoderwitz ist am Montagnachmittag ein VW mit einer Fußgängerin zusammengestoßen. Der 68-jährige Fahrer parkte rückwärts aus und übersah hierbei eine hinter ihm befindliche Frau, teilt die Polizei mit. Die Rentnerin stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten die 70-Jährige in ein Krankenhaus. Der Golf-Fahrer wird sich nun wegen der fahrlässigen Körperverletzung verantworten müssen. Sein Fahrzeug blieb unbeschadet. 

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Die Sonne ist gnadenlos.

Nützlich gegen Sonnenbrand und sieht auch noch gut aus: So unterstützt "Schatteria" das richtige Maß an Sonne zu genießen.

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/loebau

www.sächsische.de/zittau